Programm 2016

 

Zahlreiche Teilnehmer zum Frühstücksauftakt zur Sportwoche 2016
Der Vorstand eröffnete die Sportwoche 2016 mit dem beliebten Frühstück. Viele Hände machten die Veranstaltung wieder zum Erfolg. Etliche Teilnehmer aus den örtlichen Vereinen nahmen teil.


1. Tag
SG - BSC Acosta I   1:4
Erwartungsgemäß gewann Acosta überlegen. Aber es war ein interessantes Vorbereitungsspiel für den Landesligisten.

Bilder

Blau-Weiße-Nacht
Bei sommerlichen Temperaturen und reichlich Flüssigkeit wurde die Blau-Weiße-Nacht gefeiert. Auf dem ganzen Sportgelände waren einzelne Gruppen verteilt. Doch die Post ging richtig im Schützenzelt ab. Bei sehr guter Feierlaune wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

Bilder

 

 

 

7. Tag
Heute sahen zahlreiche Zuschauer die Begegnung
MTV Wolfenbüttel I - TSV Westerhausen. Der MTV, immer wieder gern auf der Semmenstedter Sportwoche zu Gast, hatte klar die Nase vorn und gewann auch 1:0.
Es wurden jedoch zahlreiche Gelengenheiten ausgelassen. Darunter auch ein vergebener Elfmeter. Westerhausen schlug sich wacker.

Bilder

Letzter Tag
Am letzten Tag der Sportwoche gab es noch mal eine interessante Zusammenstellung von ehemaligen Spielern oder Weggefährten des TSV. Die Spielpaarung lautete:
TSV Ehemalige - Sportwochen Allstars
Wer nun zu welchem Trikot passte, das wissen nur Eingeweihte. Auch das Endergebnis von 4:3 war Nebensache. Der Spaß stand im Vordergrund. Und dieses war auf ganzer Linie geglückt. 2x 35 Minuten wurden von Schiedsrichter Jörg Germer gepfiffen. 
Es war wieder eine schöne Sportwoche mit bestem Fußballwetter. Einen herzlichen Dank an die Organisatoren und die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die es wie immer nicht geht. Wir sehen uns 2017 wieder. 
 

Bilder

3. Tag
Erstmalig lief unsere Mannschaft mit den neuen Trikots der LVM Versicherungsagentur Birgit Kiuntke aus Semmenstedt auf.

.. und eine Aufnahme nach dem Spiel.

SG Roklum/Winnigstedt II - TSV Üfingen   4:5

Bilder